bauprojekt

möchten auch Sie die Biodiversität fördern?

Schulprojekte

In der Innerschweiz konnten wir 24 Lebenstürme an verschiedenen Schulen dank dem Engagement der Albert Koechlin Stiftung AKS  Luzern realisieren. Weitere 10 Schulprojekte sind dank Coop Naturaplan Fonds bereits entstanden oder werden dieses Jahr noch gebaut. 

Schulen sind oft nicht in der Lage die Kosten für einen Lebensturm selbst zu finanzieren, deshalb ist eine finanzielle Unterstützung von dritter Seite besonders wertvoll. Wir suchen für weitere Schulprojekte Stiftungen, die solche Lebenstürme an Schulen finanziell ermöglichen. 

Ein Lebensturm vor dem Schulhaus ist ein Hingucker für Gäste, signalisiert, dass sich die Schule für mehr Artenvielfalt einsetzt. Und nimmt auf dem Schulareal genau diejenigen mit, bei denen Umweltpädagogik am besten greift: unsere Kinder.

 

 


Lebensturm Kontaktanfrage

Kontaktformular Lebensturm

Kontaktadresse
Bitte warten…