DER Archehof - Ihr Bauernhof

Jederzeit Willkommen

Dem Klima und Standort angepasst

Viele Menschen wissen, dass Wildpflanzen und Wildtiere aussterben, aber nur wenigen ist bekannt, dass Ähnliches auch in der Landwirtschaft, gleich nebenan, mit Kulturpflanzen und Nutztieren passiert. Wenige Hochleistungssorten und -rassen produzieren heute die Nahrungsmittel der Menschheit. Gleichzeitig stirbt alle zwei Wochen eine Nutztierrasse aus - das heisst, eine an Klima und Standort angepasste Rasse, ein genetisches Erbe und ein Kulturgut zugleich.

Tier-Gruppenfoto.jpg

Engagieren Sie sich für die Vielfalt

Um unsere Landschaft und den Boden für nachkommende Generationen lebenswert und gesund zu erhalten, braucht es nachhaltige Bauernbetriebe. 

Mit einer Mitgliedschaft unterstützen Sie unsere Arbeit und können konkret etwas für die Vielfalt tun. 

Hofladen.jpg

Raritäten kaufen

Mit Ihrem Einkaufsverhalten können Sie direkt mithelfen, dass gefährdete Rassen wie unser Rätisches Grauvieh erhalten bleiben!

Mit Fleisch vom Archehof erhalten Sie eine echte Rarität, die Qualität und Genuss auf Ihren Teller zaubern.

Mostevent2022.jpg

Bauernhof erleben

Auf unseren Hofführungen sehen Sie graue Kühe mit Hörnern, die unter Hochstammbäumen weiden. 

Für noch mehr unvergessliche Momente sorgen unsere Aktivitäten in Form von Rätseltouren, Selber Mosten oder Schnapsdegustationen.

Vielfalt der Nutztiere

Unser Ziel ist es, seltene Rassen in der landwirtschaftlichen Produktion zu halten, ihr Leistungspotential und ihre besonderen Eigenschaften gezielt zu nutzen und so deren langfristige Erhaltung zu gewährleisten. Auf unserem Archehof  werden Führungen angeboten, bei denen man Vieles über faszinierende Tierrassen erfahren kann. Unser Hofläden verführt zu Degustationen, gluschtige Produkte warten auf ihre Käufer.