Schule auf dem Bauernhof (SchuB)

SchuB bringt Bewegung in den Unterricht, denn es lädt Schülerinnen und Schüler jeder Altersstufe zu aktivem und erlebnisreichem Lernen auf dem Bauernhof ein. Das Erlebnis, die unmittelbare Begegnung, die Beobachtung und der handelnde Umgang bilden die Basis für erfolgreiches Lernen.

SchuB ist Unterricht mit Kopf, Herz und Hand, alle Fächer können miteinbezogen und mit dem praktischen Leben verknüpft werden. Die sinnvollen und intensiven Erfahrungen fördern die Sozialkompetenz und das Bewusstsein der Kinder gegenüber sich und ihrer Umwelt.

Weitere Informationen unter www.schub.ch​.